Kunst-Projektreihe "Walls of Vision"

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung möchte historische Kunstgüter mit Urban Art in die Zukunft transportieren und für alle kostenlos zugänglich machen...

Das Konzept

Bei WALLS OF VISION stehen Kreativität, Diskurs und Naturverbundenheit im Fokus. Historische Kunstwerke werden in die heutige bzw. zukünftige Zeit transferiert und in Form von Fassadenkunstwerken der Öffentlichkeit frei zugänglich gemacht.

mehr

Bisherige Projekte

Die Projektreihe ist im Sommer 2019 in Köln-Kalk gestartet und wird seit dem langfristig in weiteren Städten ausgerollt...

mehr

 

NEWS

Vom 09.09.2020 bis 16.09.2020 haben TELMO & MIEL zwei ca. 170 m² große Fassaden in Essen für WALLS OF VISION gestaltet. Mehr dazu hier

 

Ansprechpartner Dr. Hans Riegel-Stiftung: Alexander Kukla (alexander.kukla@hans-riegel-stiftung.com)